Elkom

Elkom

Energie Gezielt Verlegt

Für unsere Montagefahrzeuge stehen Kabeltransportwagen sowie Anhänger zum Werkzeugtransport
für unsere Baustellen in unterschiedlichen Größen und Gewichtsklassen zur Verfügung.

Für einen schonenden und reibungslosen Kabelzug (mit Kunstoffseilen) benutzen wir Kabelzugwinden (Spillwinden)
mit einer Zugkraft von 2,5 bis 10 kN.
Sollten die Zugkräfte nicht ausreichen, setzen wir hydraulische  Kabelschubgeräte zur Zugkraftminimierung ein.

Ferner stehen uns noch folgenden Werkzeuge zur Zugkraftminimierung zur Verfügung.

  • Umlenkrollen, Grabeneckrollen, Bockrollen, Hängerollen und Rohreinführungsrollen
  • Kabelböcke mit Nadelwellen bis 10 Tonnen Trommelgewicht
  • Röhrenschlangen bis 200m und eine Einblastechnik

Sollte einmal kein Strom für die Winden zur Verfügung stehen, greifen wir auf unsere benzinbetriebenen Spillwinden zurück.